Elena Mayninger

Elena Mayninger
Ich möchte mich an dieser Stelle vorstellen…

Mein Name ist Elena Mayninger, ich bin im Jahre 1976 in Wolgograd (Russland) geboren, wo ich auch mein erstes Studium der Sprach- und Literaturwissenschaften abgeschlossen habe.

Nun fand ich kein persönliches Glück in meinem ersten Beruf und begab mich auf die weitere Suche…

Als ich mich für das Fach Psychologie entschieden habe, wusste ich noch nicht, dass dieses Fachgebiet mich nicht mehr los lässt.

Und so ging es weiter:

 

2002-2007 Studium der Psychologie in Heidelberg (Diplom)

 

2006-2010 Weiterbildung in Systemischer (Familien-)Therapie und Beratung

(SG-Zertifikat)

 

2009-2015 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Fachkunde Verhaltenstherapie

 

2006-heute diverse Fortbildungen in Hypnotherapie, hypnosystemischen Ansätzen zu Coaching und Supervision, Paar- und Sexualtherapie, Traumatherapie, Achtsamkeit etc.

 

Und neben diesen teilweise langjährigen Weiterbildungen gab es ein bereicherndes Berufsleben – auf vielfältigen Fachgebieten:

  • wissenschaftliche Forschung (Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim, Universitätsklinik Freiburg),
  • Sucht (Reha-Klinik Lindenhof),
  • Psychoonkologie (SanaFontis-Tumorklinik Freiburg),
  • Neuropsychologie, Schmerztherapie, Psychiatrie, Paraplegie (SRH-Klinik Karlsbad-Langensteinbach),
  • Palliativmedizin (Rechbergklinik Bretten),
  • Mitarbeiter- und Führungskräfteberatung (BAD GmbH Karlsruhe),
  • Einzel-, Paar- und Familientherapie (EFL-Beratung Pforzheim).

 

Diese Zeit war geprägt von Faszination und Enttäuschung, von Erfolg und Scheitern, von Souveränität und Unsicherheiten … und immer Begeisterung für die Arbeit mit Menschen… Und heute konzentriere ich mich nur auf das für mich Wichtige – Psychotherapie in eigener Praxis.

PS: Ach ja, und ich habe doch meinen Frieden mit meinem ersten Studienfach – Sprach- und Literaturwissenschaften gefunden – ich initiierte einen Lesekreis.

Und falls jemand mich nach meinem privaten Leben fragt – ich lebe mit meinem Mann und meiner kleinen Tochter in Neckargemünd.